Zum Inhalt springen

Lach- & Lächel Training

Dein Selbstfürsorge Training für neuen Mut,
Selbstvertrauen und Lebensfreude.


Wir bieten dir mit unserem Selbstfürsorge-Training Lachyoga an, deine Stimmung zu heben und Stress zu reduzieren. Durch das Lachen ermöglichen wir dir einen Perspektivwechsel, damit du alltägliche Probleme mit Leichtigkeit angehen kannst. Das Lachen und Lächeln in unserem Training helfen dir, negative Gedanken und stressige Gefühle auszublenden. Sogar chronische Schmerzen können in den Hintergrund rücken. Unser Selbstfürsorge-Training mit Lachyoga ist wie ein Fitnesskurs für Körper, Geist und Seele. Es stärkt dich, gibt dir Mut auf allen Ebenen und lässt dich die heitere Gelassenheit, deine Lebensfreude, in deinem Leben neu entdecken. Tauche ein und erlebe die transformative Kraft des Lachens!

Mut

Lebensfreude

Das gelingt dir mit regelmäßigem Lach- & Lächel Training

Lachen hat unglaublich viele Vorteile für unseren Körper, unseren Geist und für unsere sozialen Beziehungen. Mut, Selbstvertrauen und Lebensfreude sind bei regelmäßigem Lach- und Lächel-Training die erlernbaren Bestandteile, die dich wohlfühlen lassen. Das wirkt sich nicht nur auf dich positiv aus, sondern auch dein familiäres, freundschaftliches und berufliches Umfeld wird deine gewonnene Gelassenheit und Humorfähigkeit positiv wahrnehmen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Lachen einen positiven Mehrwert für unsere Gesundheit bietet und unser Immunsystem sich stärken kann. Detaillierte Vorteile von regelmäßigem Lachyoga Training findest du hier.

Lach- und Lächel-Training

Live & Online – ab 2 Teilnehmenden buchbar

In unserem Lach- und Lächel Training angelehnt an das Lachyoga, kommen wir gemeinsam so richtig ins Lachen. Da unser Gehirn nicht unterscheiden kann, ob wir aus einer Situation heraus lachen oder eine Lachübung machen, reagiert es immer mit dem Ausschütten der Glückshormone und mit dem damit verbundenen glücklichen Gefühlen. Unser Training ist so konzipiert, dass wir uns anfangs auflockern; mit Atem- und Klopfübungen entspannen wir unser parasympathisches Nervensystem; es wird gelacht, im Stehen, im Sitzen und dynamisch. Zum Schluss folgt eine geführte Entspannung. Dieser über Jahre ausgearbeitete Aufbau des Kurses bietet alles, um dich in heitere Gelassenheit, in mehr Energie und in kurzer Zeit in die Entspannung zu bringen. Das Tollste am Lachen? Du kannst an nichts anderes mehr denken!

6 Hauptbestandteile des Lachyoga Trainings mit uns

Die Hauptbestandteile unseres Lachyoga Trainings ist das Lachen und Lächeln, die Atmung, Klatsch- und Klopfübungen, Verspieltheit und humorvoller Dialog. Während des Lachens aktivieren wir unsere Glückshormone, nutzen die Kraft unserer Spiegelneuronen und werden dynamisch und kreativ. Über die Atemübungen erhöhen wir die Sauerstoffzufuhr und trainieren unseren Mut und unser Selbstvertrauen.

01 Lachübungen
Über kreative Lach- und Lächel-Übungen, fördern wir das Lachen ohne äußeren Anlass. Diese Übungen variieren in unseren Lachyoga Trainings und können verspielt und interaktiv sein.

02 Atemtechniken: Atemübungen sind in unseren Trainings ein wichtiger Bestandteil. Über die Übungen vertiefen wir unsere Atmung und erhöhen die Sauerstoffzufuhr.

03 Klatsch- und Klopfübungen: Diese Übungen beinhalten das Klatschen als Form der positiven Verstärkung. Darüber steigern wir gezielt unsere eigene Energie und heben unsere Stimmung an.

04 Kindliche Verspieltheit: Im Lachyoga Training ermutigen wir die Teilnehmenden, ihr inneres kindliches Spielverhalten zu aktivieren, beispielsweise über pantomimische Handlungen und andere spielerische Elemente.

05 Humorvoller Dialog: Humorvolle Dialoge und Interaktionen sind Bestandteil von Lachyoga. Wir praktizieren dies über Übungen wie beispielsweise „giberisch“ Sprechen, um uns von allen Gedanken zu befreien und ganz im Hier und Jetzt zu sein.

06 Entspannungsübungen: Nach jedem Lachyoga Training führen wir gemeinsam eine Schlussentspannung durch, um uns bewusst zu entspannen und innere Ruhe zu finden.

Vorteile, die dir dein Lachen & Lächeln schenken

Mit dem Lachen gewinnst du an Humorfähigkeit, die dir leichter eine Distanz zu stressauslösenden Dingen ermöglicht.

Beim Lachen erhöhen wir unser Atemvolumen etwa um das 3-4 Fache, um soviel mehr an Sauerstoff führen wir unserem Körpersystem zu.

Davon profitiert zum einen der Fettstoffwechsel, man verbrennt mehr Fett und zum anderen unser Gehirn, das 20 % von unserem eingeatmeten Sauerstoff benötigt, um gut zu funktionieren.

Das Stresshormon Cortisol wird im Körper reguliert und so wirst du darin unterstützt, Stress und Angstzustände zu reduzieren.

Durch das “innere Jogging” beim Lachen werden Herz-Kreislauf-System, Verdauung und Stoffwechsel angeregt.

Deine Glückshormone werden aktiviert, heben deine Stimmung und stärken dein Wohlbefinden.

Lachen macht dich leistungsfähiger, wenn du auch über längere Zeiträume unter Zeitdruck arbeiten musst.

Während du lachst, kannst du an nichts Negatives denken und gönnst Körper und Geist mal eine kleine Auszeit.

Lachen fördert die Kreativität, indem es den Geist öffnet und die Konzentration verbessert.

Das sagen unsere Happy Ones

Wir sind so unheimlich dankbar, dass wir über die Jahre schon so viele wundervolle Menschen mit unserer Arbeit begleiten durften. Hier ein paar Feedbacks unserer Teilnehmenden zu unserem Lach- und Lächel Training angelehnt an das Lachyoga.

Teilnehmer Feedback

Ich kam als Journalist zu Simone in den den Lachyoga Kurs und wollte mir ihre Lachyoga Stunde nur ein paar Minuten ansehen, um einen Artikel darüber zu schreiben. Allerdings begeisterte mich Simone so sehr, dass ich die ganze Stunde mitmachte. Auch wenn es anfangs befremdlich war, fühlte ich mich mit jeder Minute entspannter. Der Kurs fühlt sich an wie Urlaub.
Man kann einfach an nichts denken.

SERGIO

Teilnehmer Feedback

Ich bin jetzt seit einigen Jahren im Lachyoga bei Simone und bin total begeistert. Kann es jedem nur empfehlen, das mal auszuprobieren! Jeder Kurs wird unter einem anderen Thema gehalten und ich komme mittlerweile so schnell ins Lachen und fühle mich nach jeder Stunde frei, entspannt und einfach wirklich nur glücklich und gut.

ANJA

Teilnehmer Feedback

Kurz vor dem Lach- und Lächel Training mit Simone hatte ich mal wieder Migräne und wollte eigentlich absagen. Zum Glück tat ich es nicht: Meine Migräne war nach der Stunde einfach verschwunden. So habe ich das zu vor noch nie erlebt. Simone geht während all der Lach und Atemübungen ganz wunderbar auf die Teilnehmer ein und anfangs hätte ich es nicht gedacht, aber regelmäßig zu Lachen stimmt mich im Alltag wirklich rundum positiv. Vielen Dank für deine wertvollen Stunden liebe Simone!

BÄRBEL

Simone Markowski Gründerin von VASIPA und Self Care Trainerin

Deine Self Care Trainerin

HI, ICH BIN SIMONE

und seit 2017 leite ich Selbstfürsorge Kurse und Trainings und erinnere Menschen an die Wichtigkeit ihres persönlichen Wohlbefindens. Lachen, atmen und entspannen ist so einfach, dass wir den positiven Effekt auf unseren Körper und Geist oftmals unterschätzen.

Ich zeige dir in meinen Trainings, wie du dein Lächeln und deine Atmung gezielt für deinen Körper und deinen Geist einsetzen kannst, um aktiv dein Wohlbefinden zu steigern und so gestärkt und vollere Energie durch den Alltag zu gehen, um dir langfristig ein glückliches und von innen heraus erfülltest Leben aufzubauen.

Verschenke Zeit zur Selbstfürsorge

Verschenkte Freude ist die schönste Freude. Mit unseren Gutscheinen kannst du lieben Menschen ganz einfach Zeit für Entspannung, Freude und Selbstfürsorge schenken.

Gutscheine Zeit zur Selbstfürsorge Zeit für dich mit VASIPA

Q&A zum live & online Lachyoga Training mit VASIPA

Was ist der Unterschied zwischen Lachyoga und dem Lach- & Lächel Training?

Unser Lach- & Lächel Training ist stark am herkömmlichen Lachyoga angelehnt. Es gibt verschiedene Übungen und Techniken, die genau so auch im Lachyoga vorkommen. Allerdings besteht der wesentliche Unterschied darin, dass wir unsere Trainings anhand von Themen konzipieren. Wir haben in der Vergangenheit festgestellt, dass es vielen Menschen schwerfällt einfach ganz ohne Grund ins Lachen zu kommen, gerade in den ersten Stunden. Deshalb haben wir ein Training konzipiert, in dem wir Übungen so aufbauen, dass sie uns einfacher ins Lachen bringen und wir nicht einfach grundlos drauflos lachen. Dazu kommt, dass wir die Übungen an Alltagssituationen anpassen und du im Alltag auch nach dem Training an dein Lächeln und Lachen leichter erinnert wirst.

Wie läuft die Anmeldung für das Training?

Wenn du dich für unser Lachyoga Training entschieden hast, klicke einfach auf den Button zur Anmeldung. Der Klick bringt dich aktuell auf ein Kontaktformular von uns. Trage dort ein mit wie vielen lieben Menschen du teilnehmen möchtest. Nach dem Einsenden melden wir uns persönlich bei dir, um einen Termin abzustimmen.

Für wen ist Lachyoga und das Training geeignet?

Der Kurs ist der richtige, wenn du einfach mal wieder richtig Lachen oder Unsicherheit und Ängste loswerden möchtest. Aber auch, wenn du dich ausgelaugt, unglücklich oder an fehlender Motivation und Kreativität leidest, ist der Lachyoga Kurs eine absolute Empfehlung für dich! Die Lach- und Atemübungen und alltagstauglichen Techniken helfen dir, deinen Kopf auszuschalten, dynamisch und verspielt zu werden und dich zu entspannen. In dem Moment, wo du deine Aufmerksamkeit von allem um dich herum abziehst und nur auf deinen Körper und Geist richtest, schöpfst du neue Energie und steigerst dein mentales und körperliches Wohlbefinden.

Was brauche ich für die Teilnahme an eine Training

Du benötigst ein internetfähiges Endgerät, einen ruhigen Ort, an dem dich keiner stört (das kann Zuhause sein oder auch draußen), bequeme Kleidung in der du dich gut und wohlfühlst und am besten ein Glas oder eine Flasche Wasser in deiner Nähe.

Gesundheitliche Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs

Der Lachyoga Kurs kann prinzipiell von jedem Menschen in jedem Alter besucht werden. Allerdings bitten wir dich, uns vorher über mögliche psychische Herausforderungen wie z.B. Angstzustände oder körperliche Einschränkungen wie Atemwegserkrankungen o.a. zu informieren. Außerdem ist es sinnvoll, deine Kamera während des Kurses eingeschaltet zu lassen, damit wir im Verlauf der Stunden auf dich und deine Bedürfnisse eingehen können.
Hausmitteilung (Haftungsausschluss & Disclaimer)
Wir sind keine Mediziner und können insofern auch keinen ärztlichen Rat geben. Die übermittelten Gedanken, Methoden, Übungen und Anregungen bieten keinesfalls Ersatz für das beratende Gespräch mit Personen, die zur Ausübung von Heilberufen zugelassen sind. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin sollte auch weiterhin für das Tun und Lassen selbst verantwortlich sein. Eine Haftung für etwaige Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist insofern ausgeschlossen. Mehr dazu kannst du auch in unserem Impressum nachlesen.

Selbstfürsorge

TEILDISZIPLIN FÜR DEIN GANZHEITLICHES WOHLBEFINDEN

Regelmäßige Selbstfürsorge – also konsequente Einplanen von der Zeit nur für dich selbst – ist eigentlich selbstverständlich und dennoch geht diese Zeit im Alltag zu oft unter. Dabei brauchen wir den Raum und die Zeit für uns, für innere Ruhe, Entspannung, um das Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Lebensbereichen aufrechtzuerhalten. Über regelmäßige Selbstfürsorge lernst du dich selbst zu schätzen und zu fühlen, erkennst deine Bedürfnisse und kannst den Herausforderungen des Lebens gezielter, gelassener und positiver begegnen. Du erhöhst dein Selbstvertrauen und Bewusstsein für dich und dein Leben, trainierst dich in Entspannung und im Wohlfühlen. Somit trägt regelmäßige Selbstfürsorge grundlegend zu einem erfüllten, glücklichen und gesunden Leben bei.

Mehr Inspiration zur Selbstfürsorge in unserem Blog

Beitragsbild 3 wirksame Atemübungen gegen Stress und negative Emotionen
3 wirksame Atemübungen gegen Stress und negative Emotionen

Stress gehört heute für viele von uns zum Alltag. Die Anforderungen unseres Lebens, sei es beruflich oder persönlich, können dazu führen, dass sich Stress aufbaut und in vielerlei Hinsicht auf unser Wohlbefinden und damit auf unsere Gesundheit auswirkt. Do…

Beitragsbild Journaling - Die Macht des Schreibens und wie sie deine innere Welt verändert
Die Macht des Journalings: Wie du deine innere Welt veränderst

Hast du jemals darüber nachgedacht, wie mächtig der einfache Akt des Schreibens sein kann? Das Schreiben ist weit mehr als nur die Notizen in deinem Tagebuch oder die Texte, die du für die Schule oder Arbeit verfasst. Es ist eine kraftvolle Methode der Sel…

Beitragsbild Positive Psychologie - was ist das, Anwendungstipps und Kritik
Positive Psychologie – Definition, Anwendungstipps & Kritik

Wenn dein Leben von überwiegend negativen Gedanken, einem stressigen Alltag und anderen Störfaktoren geprägt ist, solltest du darüber nachdenken, etwas für dich zu verändern. Denn schließlich spielst du in deinem Leben die Hauptrolle und du solltest jede M…

Beitragsbild Morgenroutine einfache Ideen und Tipps für einen positiven und glücklichen Start in den Tag
Morgenroutine – 7 Ideen für einen positiven Start in den Tag

The best day starts with the best Mindset – So wie wir uns morgens fühlen, so wird unser gesamter Tag. Stehen wir müde, ohne Kraft und Lust auf und verfallen dann noch in Eile und Hektik, weil uns bewusst wird, dass wir schon wieder zu spät aufgestan…