Atem & Achtsamkeit
Kurs

Der Kurs für innere Ruhe, neue Kraft,
Zufriedenheit und Balance.

Logo VASIPA weiss

Unser Atem & Achtsamkeit Kurs ist ein wahrer Stresskiller. 
Er schenkt dir einen ausgeglichenen und kraftvollen Start in den Tag
und sorgt für innere Ruhe und Balance von Körper, Geist & Seele.

Unser Atem & Achtsamkeit Kurs

Die Atmung begleitet uns ein ganzes Leben, vom ersten Atemzug bis zum Letzten, sie ist immer aktiv, auch wenn wir schlafen und hält uns Tag für Tag am Leben. Leider ist es nur oft so, dass wir unserem Atemzentrum zu wenig Aufmerksamkeit schenken.

Erst wenn uns mal die Luft weg bleibt oder wir an Atemerkrankungen leiden, fällt uns auf, wie wichtig eine gesunde Atmung für uns ist. Unser Atemzentrum kann dabei noch weitaus mehr als uns nur am Leben halten. Es reguliert unser Stresslevel, hilft unserem Körper gesund zu bleiben und schafft es, uns in einen bewussten Entspannungszustand zu bringen, wenn wir das wollen.

Richtiges Atmen ist unerlässlich für unser Wohlbefinden und genau deshalb bieten wir jetzt einen online Atem- und Achtsamkeit Kurs an.

Der Kurs ist für dich

  • wenn du dich gestresst und ausgelaugt fühlst
  • wenn du loslassen und dich frei machen willst
  • wenn du einfach ganz bewusst Zeit für dich und deinen Körper nutzen möchtest

Der Kurs schenkt dir

  • innere Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Besserer Umgang mit Krisen- und Stresssituationen
  • Verbesserte Schlafqualität
  • Mehr Energie und Lebensfreude

Alles, was du brauchst

  • Internetfähiges Gerät
  • einen ruhigen Ort
  • bequeme Kleidung
  • Eine Flasche Wasser

Im Atem & Achtsamkeit Kurs enthalten:

  • Live Session mit deiner Atem und Lachyoga Trainerin Simone und weiteren Teilnehmern 
  • 1 Kurs geht einen Monat lang:
    An 4 Sonntagen im Kursmonat finden einzelne Sessions Atem & Achtsamkeit statt immer von 9:30 – 10:30 Uhr
  • 45-60 min pro Session
  • Wertvolle Übungen, die du in deinen Alltag integrieren kannst

55€

Wichtige Infos zum Atem & Achtsamkeit Kurs

Wie lange geht ein Kurs?

Ein Kurs geht einen Monat lang und beinhaltet 4 einzelne Sessions.

Wann finden die Sessions statt?

An 4 Sonntagen im Monat von 9:30-10:30. Genaue Terminen kannst du unserem Terminplan entnehmen.

Online oder Offline?

Unsere Kurse finden alle Online statt. Simone, deine Kursleiterin schickt dir zu Beginn des Kurses einen Online Link per Email zu. Auf diesen Link kannst du vor jeder Session klicken, dann schaltest du dich automatisch in den virtuellen Kursraum ein.

Muss ich etwas beachten?

Der Atem & Achtsamkeit Kurs kann von jedem Menschen in jedem Alter besucht werden. Allerdings bitten wir dich uns vorher über mögliche psychische Herausforderungen wie z.B. Angstzustände zu informieren. Außerdem ist es sinnvoll deine Kamera einzuschalten, damit wir im Verlauf des Kurses ggf. auf dich und deine Bedürfnisse eingehen können.

Ist die Teilnehmerzahl begrenzt?

Die Teilnehmerzahl bei unseren Kursen ist unbegrenzt.

Was passiert, wenn ich an einem der Kurstage nicht kann?

Natürlich verfallen die Sessions nicht, wenn du mal nicht kannst. Du kannst die ausgefallene Session jederzeit nachholen.

HAPPY ONES

Unsere Geschenkgutscheine sind da!

Anderen eine Freude zu bereiten, macht selbst glücklich! Nutze unsere Geschenkgutscheine und mache einem lieben Menschen eine Freude der besonderen Art.

Wenn du Hilfe bei der Gutscheinwahl brauchst oder du einen individuellen Wunsch hast z.B. eine Weihnachtsversion oder Dankeskarte erwerben möchtest, dann schreibe uns gern eine E-Mail an vanessa@vasipa.de oder nutze das Gutschein-Formular.

Alles über Atem und Achtsamkeit

Richtiges Atmen und bewusste Achtsamkeit hängen stark zusammen. Um ein besseres Verständnis von Atmung und Achtsamkeit zu ermöglichen betrachen wir im folgenden beide Themen einzeln und führen sie dann zusammen. So wirst du erkennen, warum wir eine Kombination aus Atem und Achtsamkeitsübungen für unseren Kurs verwenden. 

Warum ist richtiges Atmen wichtig?

Atmen ist Leben. Wir können einige Tage ohne Wasser auskommen und einige Wochen ohne Nahrung aber ohne Atmung nur eine wenigen Minuten.

Und dabei kann die Atmung noch so viel mehr, als uns nur am Leben zu halten. Unser Gehirn benötigt beispielsweise ca. 20 % mehr Sauerstoff als andere Körperorgane, um optimal zu funktionieren.

Vielleicht denkst du dir jetzt, naja ich atme seit ich auf der Welt bin und lebe noch – ja sicher, atmen können wir alle. Aber leider vergessen wir im Alltag und vor allem in Stress Situationen auf unsere Atmung zu achten und atmen nur so, dass unser Körper gerade funktionieren kann. 

Mit richtigen Atemtechniken kannst du aber gezielt dafür sorgen, dass mehr Sauerstoff in deinen Körper gelangt und du den gesamten Kohlendioxid, den dein Körper nicht benötig, ausatmest. 

Gerade wenn es um uns herum stressig zu geht oder wir vor Herausforderungen stehen, neigen wir dazu sehr kurzatmig zu werden. Das fördert allerdings auch unser inneres Stressgefühl. Atmest du stattdessen bewusst, verringerst du den Aufbau der Stresshormone und kannst gezielt wieder für innere Entspannung sorgen. 

Stress und Angst mit richtigem Atmen reduzieren

Unser Körper ist darauf ausgelegt in bestimmten Momenten in den Überlebensmodus zu springen. In diesem Modus können wir schnell reagieren, bauen Adrenalin auf und senken die Sauerstoffversorgung der nicht Überlebens notwendigen Organe und Körperfunktionen. Dieser Überlebensmodus darf allerdings nicht zu lange andauern. Bei einem Reh beispielsweise, das Gefahr wittert, funktioniert der Überlebensmodus so lange, bis es außer Gefahr ist. Dann steht es wieder ganz entspannt auf der Wiese. 

In unserer hektischen schnellen Zeit ist es leider so, dass viele Menschen viel zu lange im Überlebensmodus bleiben. Und das kann auf Dauer wirklich starke gesundheitliche Probleme mit sich bringen.

Mit einfachen Atemübungen kannst du dich selbst entspannen und raus aus dem Überlebensmodus (inneren Stressgefühlen) kommen.

 Durch bewusstes Ein- und gezieltes Ausatmen versorgst du deinen Körper mit Sauerstoff und gibt alles an Kohlendioxid ab, was du nicht benötigst. Der Körper erhält dadurch einen Energieschub, der klares Denken und erfolgsorientiertes Handeln ermöglicht.

Dank der Sauerstoffzufuhr werden Stresshormone im Körper reduziert und die Schlafqualität deutlich verbessert. Das befreit, verschafft die nötige Ruhe und schenkt dir die nötige Kraft.

Wie kannst du richtiges Atmen lernen - Techniken und Übungen

Es gibt unheimlich viele Atemübungen und Techniken. Je nachdem welches Ziel du verfolgst, können dir verschiedene Techniken wie Pranayama Atemtechnik, QiGong, Breathwork (Atem Arbeit), Energieatmung und weitere.

Alle Techniken beinhalten ein großes Set an gezielten Übungen, die Konzentration und Achtsamkeit fördern, Ängste und Stress lindern, Schlafqualität verbessern oder sogar tiefe Traumas und versteckte Emotionen ans Licht bringen können.

Wie bei fast allem erlernst du richtiges atmen durch wiederholte Übung. Anfangs ist es absolut empfehlenswert Atemübungen unter Anleitung auszuführen. Mit der Zeit und durch ständige Wiederholung kannst du unheimlich viele Atemübungen dann ganz einfach selbst anwenden.

In unserem VASIPA Atem und Achtsamkeit Kurs bieten wir eine Kombination verschiedener Atemübungen und Techniken an, die vor allem zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe und Stressreduktion dienen. Dadurch wird der gesundheitliche Zustand deines Körpers verbessert und du erlernst kleine aber unheimlich effektive Übungen, die du gezielt in deinen Alltag integrieren kannst, um deinen Körper und deinen Geist (deinen mentalen Zustand) wieder in Balance zu bringen.

Was bedeutet Achtsamkeit?

Achtsamkeit wird als ein bewusster Zustand deines Geistes im Hier und Jetzt definiert. All deine Sinne sind wach und aufmerksam und erleben den gegenwärtigen Moment voll und ganz

Bewusstes Achtsam sein kann dir dabei helfen zu entschleunigen, dein Wohlbefinden zu steigern und den Blickwinkel für das große Ganze einzunehmen. Man könnte Achtsamkeit auch als natürliches Gegenmittel zu Stress, Hektik und Druck im Alltag beschreiben.

Achtsamkeit lässt sich einfach trainieren und es gibt weitaus mehr Möglichkeiten dafür als nur über Meditation. Für alle die mit Meditationen noch nicht ganz vertraut sind oder denen es schwer fällt sich voll und ganz auf meditieren einzulassen, gibt es ganz tolle einfache Achtsamkeitsübungen mit denen du die gleichen positiven Effekte erzielen kannst.

Deine Vorteile von Achtsamkeitstraining

Wie alles lässt sich Achtsam sein erlernen und durch unterschiedliche Übungen und ständige Wiederholung gelingt es dir Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren und langfristig den Erfolg zu verspüren.

Achtsamkeitsübungen und bewusstes achtsam sein hilft dir dabei:

  • deine Stimmung zu verbessern
  • dein inneres Wohlbefinden zu steigern und Anspannung zu lösen
  • Depressionen und Angstzuständen vorzubeugen oder diese zu verringern
  • Konzentrationsfähigkeit zu steigern
  • deine emotionale Intelligenz zu erhöhen
  • eine positive Ausstrahlung auf dein Umfeld zu entwicklen
  • Kreativität und Ideenreichtum zu fördern
  • Gelassenheit und innere Ruhe auch in Stress Situationen beizuhalten

Atem und Achtsamkeit in Kombination

Richtige Atmung und Achtsam sein stehen in sehr enger Verbindung. Das eine ohne das andere ist nahezu unmöglich. Allerdings wird bei den meisten Übungen der Fokus stark auf eines der beiden Themen gelenkt. Interessant wird es, wenn Atmung und Achtsamkeit gezielt zusammen erlernt und trainiert werden, denn aus der Kombination beider Entspannungsarten entsteht eine enorme Symbiose, die dir hilft deinen Alltag mit links zu meistern, schlechte Gefühle einfacher abzuweisen und dir ein rundum glückliches Leben in Freude, Leichtigkeit und Wohlbefinden aufzubauen.

Atem und Achtsamkeit Kurs mit VASIPA

In unserem VASIPA Atem und Achtsamkeit Kurs, der online und live an 4 Sonntagen im Monat stattfindet, bieten wir eine Kombination verschiedener Atemtechniken und Achtsamkeitsübungen an, die vor allem zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe und Stressreduktion führen. Dadurch wird der gesundheitliche Zustand deines Körpers verbessert, dein Wohlbefinden gesteigert und du erlernst kleine aber unheimlich effektive Übungen, die du gezielt in deinen Alltag integrieren kannst, um deinen Körper und deinen Geist (deinen mentalen Zustand) wieder in Balance zu bringen. Zugleich bietet das Achtsamkeitstraining über unterschiedliche und wechselnde Übungen eine geniale Grundlage das achtsame sein im Hier und Jetzt zu üben. In Kombination mit geführter Meditation oder Schlussentspannung am Ende des Kurses ist für nachhaltige Entspannung und Gelassenheit gesorgt. Wir freuen uns darauf dich bald persönlich kennenzulernen, wenn du möchtest 🙂

 

Kontaktiere uns

Hast du Fragen, eine Anmerkung, tolle Ideen oder einfach nur ein kurzes Feedback für uns? Dann freuen wir uns über eine Nachricht von dir!

Schreibe uns gern eine E-Mail an vanessa@vasipa.de oder nutze den Button und fülle das Kontaktformular aus.

Wir freuen uns von dir zuhören!

Dein VASIPA-Team ❤︎

Simone & Vanessa von der VASIPALIFE CREATION LDA
Translate »